Am 05.07. fand nun schon zum dritten Mal das internationale Breakdance Battle im Peter-Weiß-Haus statt. Mit dabei waren befreundete Tänzer aus Polen, Spanien und sogar aus England. Zu Gast war auch wieder die Kingz of the Circle Tour, die im 1 gegen 1 Modus die ersten vier Finalisten für das Finale (04.10.) in Chemnitz suchte.

Bei den NachwuchsCrew-Battles begrüßten wir zwei neue Crews aus Potsdam und Berlin. Die Potsdamer Gruppe, der Nachwuchs der KMS Crew, schaffte es direkt ins Finale und verlor knapp gegen zu starke Nachwuchs-B-Boys aus Rostock. Fish am Stil sicherte sich somit zum ersten Mal den Sieg im heimischen Fishbattle. KMS aus Potsdam traten mit zwei Crews in den 2 gegen 2 Profi-Battles an und tanzten sich mit beiden angetretenen Crews ins Finale.

Das Vita Cola Kings of the Circle gewann zum ersten Mal ein B-Boy aus Rostock. Mario vom BCMV hatte nach 3 kraftraubenden Battles zuvor, im Finale gegen Fresh Phil aus Schwerin den längeren Atem.

Die familiäre Atmosphäre untereinander, die wunderschöne Location und das tolle Publikum haben für unvergessliche Momente gesorgt. Ein großer Dank geht an unsere angereisten Freunde: Nick und Chevi aus England, DJ KapOne und Live Drummer Bolo aus Polen, KMS, Break Swan, Ludi, DJ KidCut, Big Toni, Hahny, K-Flow sowie an alle Teilnehmer aus Rostock und Umgebung und natürlich allen Helfern der BCMV e.V. Crew!

Das Fishbattle 2015 kann kommen!